Alles über den Funkschein für Binnengewässer

UBI Funkschein (UKW-Sprechfunkzeugnis)

Bist du bereit, deine nautischen Fähigkeiten mit einem UBI-Funkschein zu erweitern? Das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI) ist unerlässlich für jeden, der auf Binnengewässern (Flüssen, Seen und Kanäle) sicher kommunizieren möchte. Es befähigt dich zur Teilnahme am Binnenschifffahrtsfunk, was für die Sicherheit auf dem Wasser und die effiziente Navigation unerlässlich ist. Für den Seefunk auf dem Meer benötigst du das Short Range Certificate (SRC) bzw. das Long Range Certificate (LRC).

Bei Nautigo bringen wir dich schnell, sicher und mit viel Freude zum deinem UBI-Funkschein – ideal auch in Kombination mit dem SRC. In diesem Guide erhältst du alle wichtigen Informationen zum UBI: von den Voraussetzungen über die Kosten bis hin zu unserem Online-Kursangebot, Lernmaterialien und Tipps für die Prüfung. 

UKW Sprechfunkgerät iCom M323 UBI Funkschein ohne Hintergrund SRC Short Range Certificate LRC Long Range Certificate UBI UKW Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk

Was ist das UBI und warum ist es wichtig?

Das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI) ist die amtliche bzw. amtlich anerkannte Erlaubnis zum Bedienen und Beaufsichtigen einer Schiffsfunkstelle auf Binnenschifffahrtsstraßen. Es berechtigt zur Teilnahme am UKW-Sprechfunk auf Binnengewässern, einschließlich Flüssen, Seen und Kanälen, wo der Funkverkehr eine wesentliche Rolle für die Sicherheit spielt.

Sobald ein Sportboot mit einer UKW-Sprechfunkanlage ausgestattet ist – unabhängig davon, ob diese eingeschaltet ist oder nicht –, ist es zwingend erforderlich, dass mindestens eine Person an Bord über das UBI verfügt. Diese Person ist nicht nur berechtigt, die Funkanlage selbst zu bedienen, sondern kann auch die Bedienung durch eine andere Person beaufsichtigen. Das bedeutet, neben deinem Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen) benötigst du das UBI, um jederzeit ein Boot mit UKW-Funkanlage auf Binnengewässern führen zu dürfen.

Vergleich zwischen UBI, SRC und LRC

Das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI) sowie die Seefunkzeugnisse Short Range Certificate (SRC) und Long Range Certificate (LRC) sind zentrale Funkzeugnisse für Sportbootfahrer im maritimen Bereich, die je nach Einsatzgebiet und Reichweite der Kommunikation erforderlich sind. Alle drei Funkscheine sind, wie auch die Sportbootführerscheine, international anerkannt und gültig.

  • UBI (UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk): Erlaubt Bedienung von UKW-Funkanlagen auf Binnengewässern, also auf Flüssen, Seen und Kanälen im Inland
  • SRC (Short Range Certificate): Für UKW-Funk in Küstengewässern bis ca. 35 Seemeilen. International gültig, ideal für Küstennavigation.
  • LRC (Long Range Certificate): Für globale Seefunkkommunikation über UKW, MW, KW und Satellit. Unverzichtbar für Hochseesegler, international gültig.

Basis aller drei Funkzeugnisse ist das SRC. SRC-Inhaber können durch Ergänzungsprüfungen das LRC und das UBI erwerben. Wer das LRC direkt macht, legt die SRC-Prüfung und die LRC-Ergänzungsprüfung am selben Tag ab. Im Binnenschifffahrtsfunk gelten im wesentlichen die Vorschriften des Seefunks. Wer das UBI macht, muss auch die Regeln des Seefunks kennen und eine UBI-Vollprüfung ablegen. Wer die SRC-Prüfung schon bestanden hat, macht nur eine stark verkürzte Ergänzungsprüfung. Im theoretischen Teil gibt es nur 10 statt 22 Fragen, im praktischen Teil werden die beim SRC bereits geprüften Teile nicht mehr abgefragt.

Perfekte Kombination: UBI und SRC

Das UBI ist unverzichtbar für jeden Sportbootfahrer, der auf Binnengewässern ein Schiff mit UKW-Sprechfunkanlage führen möchte, während das SRC für diejenigen gedacht ist, die ein entsprechendes Boot in Küstengewässern bis zu etwa 35 Seemeilen vor der Küste navigieren wollen. Die Kombination aus UBI und SRC stellt somit die ideale Lösung für alle dar, die den Sportbootführerschein See und Binnen besitzen und nun auch Schiffe mit einer Funkanlage an Bord sicher führen möchten. Das LRC hingegen ist eine spezielle Qualifikation für eine kleinere Gruppe von Seglern, wie jene, die eine Atlantiküberquerung planen und für die UKW-Kommunikation nicht ausreichend ist. Für die Mehrheit der Sportbootfahrer sind jedoch UBI und SRC die relevanten Funkscheine.

Vorteile des UBI für Freizeit Skipper

Das UBI ist eine wertvolle Ergänzung für jeden Sportbootfahrer, der auf Binnengewässern unterwegs ist und Wert auf Sicherheit, rechtliche Konformität und effektive Kommunikation legt.

  • Rechtssicherheit: Mit dem UBI erfüllst du die gesetzlichen Anforderungen für das Bedienen einer UKW-Funkanlage auf Binnengewässern.
  • Sicherheit auf dem Wasser: Die Fähigkeit, im Notfall über UKW-Funk kommunizieren zu können, erhöht deine Sicherheit und die deiner Crew erheblich.
  • Effiziente Kommunikation: Ob es um die Abstimmung mit Schleusen, Brücken oder anderen Schiffen geht – das UBI ermöglicht eine klare und effiziente Kommunikation.
  • Erweiterung des Wissens: Die Ausbildung zum UBI vermittelt nicht nur Funkkenntnisse, sondern vertieft auch das Verständnis für die Navigation und Sicherheitsprozeduren auf Binnengewässern.
  • Flexibilität: Mit dem UBI bist du flexibel und kannst jedes mit einer UKW-Anlage ausgestattete Boot auf Binnengewässern führen oder die Funkkommunikation überwachen.
UBI-Funkschein (UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk)

Voraussetzungen für das UBI (UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk)

UKW Sprechfunkgerät Boot Segelyacht Garmin

Um zur Prüfung für das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI) zugelassen zu werden, musst du nur die folgende Voraussetzung erfüllen:

  1. Mindestalter: Du musst mindestens 15 Jahre alt sein.

Hinweis UBI Voraussetzungen

Es sind keine weiteren Voraussetzungen nötig, um das UBI zu erlangen – ein SBF Binnen ist also nicht erforderlich. Allerdings macht der Erwerb des UBI in erster Linie dann Sinn, wenn du bereits den SBF Binnen besitzt. Denn das UBI qualifiziert dich für die Bedienung einer UKW-Sprechfunkanlage auf einem Boot in Binnengewässern, was eine Ergänzung zum Führen solcher Boote darstellt.

Hinweis UBI Fremdsprachenkenntnisse

Für das UBI (UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk) ist die Kenntnis der englischen Sprache oder anderen Fremdsprachen nicht erforderlich. Das UBI bezieht sich auf die Kommunikation im Binnenschifffahrtsfunk, und die Prüfung sowie der Funkbetrieb werden in der Landessprache (Deutsch) abgewickelt.

Im Gegensatz dazu sind für das SRC (Short Range Certificate) und das LRC (Long Range Certificate) Englischkenntnisse erforderlich, da diese Zertifikate die Kommunikation im internationalen Seefunkdienst abdecken, wo Englisch die Standardkommunikationssprache ist. Die Prüfungen für SRC und LRC beinhalten daher auch einen Teil, in dem die Fähigkeit, auf Englisch zu kommunizieren, getestet wird.

Unser Kursangebot zum UBI Funkschein

Unser UBI-Kursangebot richtet sich sowohl an Wassersportbegeisterte, die gerade ihren SBF Binnen (Sportbootführerschein Binnen) absolviert haben, als auch an erfahrene Bootsführer, die ihre Kenntnisse in der maritimen Kommunikation um den UBI Funkschein für Binnengewässer erweitern möchten. Wähle aus Onlinekurs, Starterpaket und Premiumpaket das für dich passende Angebot aus.

UBI Onlinekurs

UBI Onlinekurs Vorteile

  • Innovative KI-Integration: Tauche ein in eine neue Lernwelt mit ChatGPT 4.0, das dir interaktive Lernszenarien und personalisiertes Feedback bietet. Unsere KI passt sich deinem Lernfortschritt an, um dir ein maßgeschneidertes Lernerlebnis zu ermöglichen.

  • 100% Flexibilität: Unser Kurs gibt dir die Freiheit, jederzeit und überall zu lernen. Dank des strukturierten Aufbaus kannst du deinen Lernprozess optimal gestalten und in deinem eigenen Tempo vorankommen.

  • Hochwertige Theorieausbildung: Wir vermitteln alle Inhalte leicht verständlich und praxisnah. Unterstützt durch neueste KI-Technologie, garantieren wir dir eine effiziente und umfassende Vorbereitung auf deine Prüfung.

  • Effizienter Prüfungssimulator: Mit unserem Kurs hast du Zugang zu einem Prüfungssimulator, der 100% der offiziellen Prüfungsfragen abdeckt. Die KI-basierte Unterstützung hilft dir, Wissenslücken effektiv zu schließen und dich optimal auf die Prüfung vorzubereiten.

  • 365 Tage Zugang: Profitiere von einem ganzen Jahr Zugriff auf den Kurs. Solltest du mehr Zeit benötigen, bieten wir eine kostenlose Verlängerung an, einschließlich kontinuierlicher KI-gestützter Betreuung.

  • Support Jederzeit: Unser KI-gestützter Kundenservice steht dir 365 Tage im Jahr zur Verfügung. Bei technischen Fragen kannst du dich jederzeit an uns wenden und erhältst schnell die benötigte Unterstützung.

Unser innovativer UBI-Onlinekurs hebt sich durch den Einsatz modernster KI-Technologie von traditionellen Lernangeboten ab und bietet dir ein einzigartiges Lernerlebnis. Dieser Kurs ist speziell darauf ausgelegt, dich effizient und umfassend auf die Theorieprüfung für das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk vorzubereiten. Ideal für alle die sich selbstständig auf die UBI Theorieprüfung vorbereiten möchten und alles andere, wie Lernmaterialien, Funkgerätetraining und die  Prüfung selbst organisieren.

SKS strukturierter Onlinekurs

UBI Starterpaket (Onlinekurs inkl. Funkgeräte Simulator und Lernmaterialien)

Das “UBI-Starterpaket” bietet dir eine umfassende Lösung, um dich eigenständig und effektiv auf die UBI-Theorieprüfung vorzubereiten: Du erhältst Zugang zu unserem innovativen Onlinekurs mit modernster KI-Technologie, alle Lernmaterialien werden dir bequem per Post nach Hause zugeschickt und du bekommst einen Zugang zu unserem Funkgeräte-Simulator. Dieser erlaubt es dir, die prüfungsrelevanten UKW-Sprechfunkgeräte virtuell zu bedienen. Modernes Lernangebot für alle die sich selbstständig auf die UBI-Theorieprüfung  vorbereiten und die praktische Funkausbildung am virtuellen Gerät üben möchten.

UBI-Starterpaket Vorteile

  • Zugang zum fortschrittlichen UBI-Onlinekurs: Moderne Lernmethoden mit ChatGPT 4.0 für eine effektive Theorievorbereitung.
  • Praktische Funkausbildung zu Hause: Mit dem Funkgeräte-Simulator übst du die Bedienung von UKW-Sprechfunkgeräten in einer realitätsnahen Simulation direkt auf deinem Laptop oder iPad.
  • Komplettes Lernmaterial-Set: Alle notwendigen Lernmaterialien für die Theorieprüfung werden dir bequem per Post zugestellt.
  • Flexibilität im Lernen: Lerne wann und wo du möchtest, ideal für den individuellen Zeitplan.
  • 365 Tage Zugang: Ein ganzes Jahr Zugriff auf den Kurs, mit der Option auf kostenlose Verlängerung für kontinuierliches Lernen.
  • Unterstützung durch KI-Technologie: Persönliches Feedback und interaktive Lernszenarien unterstützen dich effektiv bei der Vorbereitung.
  • Effizienter Prüfungssimulator: Bereite dich mit offiziellen Prüfungsfragen und KI-basierter Unterstützung optimal auf die Prüfung vor.
  • Support jederzeit: Unser KI-gestützter Kundenservice steht dir 365 Tage im Jahr für Fragen zur Verfügung.
1 1

UBI Premiumpaket (All-inclusive zum UBI Funkschein)

Unser “UBI-Premiumpaket” setzt neue Maßstäbe bei der Funkausbildung und geht weit über das Angebot des UBI-Onlinekurses oder UBI-Starterpaketes hinaus. Unser Premiumpaket ist die beste Wahl für alle, die einen kompletten, sorgenfreien Weg zum UBI Funkschein suchen. Mit diesem Paket garantieren wir dir die bestmögliche Vorbereitung und eine herausragende und umfassende Betreuung von der ersten Lektion bis zum erfolgreichen Abschluss der Prüfung. All-inclusive: vom Onlinekurs, über die Lernmaterialien, den Funkgeräte-Simulator und die praktische Ausbildung am Funkgerät durch unsere erfahrenen Funkausbilder ist alles enthalten – wir begleiten dich von der Anmeldung bis zur bestandenen UBI Prüfung und kümmern uns um alle organisatorischen Themen!

UBI Premiumpaket Vorteile

  • Innovativer Onlinekurs: Modernste Lernmethoden bereiten dich effektiv auf die Theorieprüfung vor.
  • Lernmaterialien per Post: Alle notwendigen Lernmaterialien werden direkt zu dir nach Hause geliefert.
  • Funkgeräte-Simulator inklusive: Trainiere praktisch mit unserem virtuellen Funkgeräte-Simulator von zu Hause aus oder nutze die Option, am echten Gerät bei uns vor Ort zu üben.
  • Flexible Praxisausbildung: Wähle zwischen virtuellem Training und Praxiserfahrung an echten Funkgeräten durch erfahrene Ausbilder.
  • Komplette Prüfungsvorbereitung: Perfekte Vorbereitung auf sowohl die theoretische als auch die praktische UBI-Prüfung.
  • Exzellenter Kundenservice: Persönliche Begleitung von der Anmeldung bis zur bestandenen Prüfung, inklusive Organisation deiner Prüfungsanmeldung.
  • Jederzeitige Unterstützung: Unser Team steht dir bei allen Fragen rund um den Kurs und die Prüfung zur Verfügung.
  • Effizienz und Komfort: Erreiche deinen UBI schneller und bequemer, mit allem, was du für den Erfolg benötigst, aus einer Hand.
UBI Funkschein UKW Sprechfunk Boot

UBI Funkschein - Wähle das passende Angebot

Entscheide dich zwischen Onlinekurs, Starterpaket und Premiumpaket für deinen Weg zum UBI Funkschein. Die Theorie lernst du bequem online, während du die praktische Funkausbildung im Rahmen des Premiumpakets flexibel online oder persönlich bei uns vor Ort absolvieren kannst. Unser Ziel ist es, dich schnell und sicher zu deinem UBI Funkschein zu führen, um dir maximale Freiheit auf den Binnengewässern zu ermöglich

UBI Onlinekurs

69,90€

Onlinekurs zur Theorievorbereitung + Prüfungsfragen Training

Nicht enthalten: Lernmaterialien, Funkgerätesimulator, Praxisausbildung, Betreuung, Prüfungsgebühren

UBI Starterpaket

119,90€

Onlinekurs inkl. aller Lernmaterialien und Funkgerätesimulator 

Nicht enthalten: Praxisausbildung, Betreuung, Prüfungsgebühren

UBI Premiumpaket

199,90€

All-inclusive inkl. Praxisausbildung am Funkgerät und erstklassigem Service

Nicht enthalten:  Prüfungsgebühren

UBI & SRC Kombipaket - Spare Zeit und Geld

Ideal für Inhaber des SBF See & Binnen: Erwerbe beide Funkscheine gleichzeitig und sichere dir so die vollständige Funkkompetenz für See- und Binnengewässer. Mit dem Kombipaket UBI und SRC sparst du nicht nur Zeit und Geld, sondern erhältst auch die umfassende Funkausbildung für alle relevanten Gewässer. Auch hier hast du die Wahl zwischen Onlinekurs, Starterpaket und Premiumpaket.

UBI & SRC Onlinekurs

119,90€

Onlinekurs zur Theorievorbereitung + Prüfungsfragen Training

Nicht enthalten: Lernmaterialien, Funkgerätesimulator, Praxisausbildung, Betreuung, Prüfungsgebühren

UBI & SRC Starterpaket

199,90€

Onlinekurs inkl. aller Lernmaterialien und Funkgerätesimulator 

Nicht enthalten: Praxisausbildung, Betreuung, Prüfungsgebühren

UBI & SRC Premiumpaket

349,90

All-inclusive inkl. Praxisausbildung am Funkgerät und erstklassigem Service

Nicht enthalten:  Prüfungsgebühren

Kostenübersicht: UBI Funkschein & UBI-SRC Kombipaket

Der UBI Funkschein ist mit insgesamt ca. 310€ eine lohnende Investition in deine maritime Sicherheit. Entscheidest du dich für das UBI & SRC Kombipaket, profitierst du zusätzlich von einer Ersparnis: Für ca. 590€ erhältst du beide Funklizenzen, die ein Leben lang gültig sind – ohne weitere Folgekosten.

Inkludierte Leistungen
UBI
SRC
UBI & SRC
<b>Nautigo Premiumpaket</b>​ <br> Onlinekurs, Lernmaterialien, Funkgerätesimulator, Praxisausbildung am Funkgerät, Individuelle Betreuung
200€
250€
350€
<b>Prüfungsgebühren</b>​ <br>Verbände (DMYV, DSV) vorgegeben
109€
128€
237€
<b>Gesamtkosten</b>​ <br>Gerundete Werte
309€
378€
587€

Ausbildung zum UBI und SRC Funkschein: Theorie und Praxis

Die Ausbildung zu den Funkscheinen UBI und SRC bei Nautigo kombiniert fortschrittliche Lernmethoden mit persönlicher Betreuung. Über unsere Onlinelernplattform, ergänzt durch einen Rund-um-sorglos-Service, erhältst du nicht nur hochwertige Lernmaterialien direkt nach Hause, sondern profitierst auch von der praktischen Ausbildung am Funkgerät durch erfahrene Ausbilder.

UBI und SRC Theorieausbildung: Onlinekurs & App

Unsere Theorieausbildung für die UBI und SRC Funkscheine bietet dir durch unseren Onlinekurs und die begleitende Lern-App eine flexible und interaktive Möglichkeit, dich schnell und einfach auf die Theorieprüfungen vorzubereiten. Der Lernaufwand für die Theorie von UBI und SRC ist vergleichbar bzw. etwas geringer als für den SBF See und Binnen. Im Rahmen des Premiumpaketes begleiten wir dich von der Anmeldung bis zur bestandenen Prüfung. Das bedeutet bei Fragen sind wir immer für dich erreichbar und wir organisieren einen reibungslosen Prüfungsablauf

Vorteile der Online UBI & SRC Theorieausbildung

Lerne flexibel wann und wo du möchtest für den UBI und SRC Funkschein – auf jedem Endgerät. Unsere Lernvideos und der Prüfungssimulator mit KI-Integration bereiten dich effektiv auf die theoretische UBI und SRC Prüfung vor.

  • Lerne flexibel ohne feste Kurszeiten
  • Intuitive Kursstruktur und informative Lernvideos
  • Wähle individuell die Wiedergabegeschwindigkeit und wiederhole schwierige Abschnitte beliebig oft
  • Hervorhebung prüfungsrelevanter Inhalte
  • 100% offizielle Prüfungsfragen im Simulator
  • Innovative KI-Integration für ein einzigartiges Lernerlebnis
  • Persönlicher Support bei Fragen über alle Kanäle (Telefon, Videocall, Whatsapp, Email, usw.)
  • Preisvorteil von ca. 30% gegenüber traditioneller Ausbildung
SKS Onlinekurs auf allen Endgeräten mobil lernen

Lernmaterialien und Funkgerätesimulator für UBI und SRC

Neben den digitalen Lernressourcen erhältst du alle notwendigen Lernmaterialien bequem per Post nach Hause geschickt. Eine ideale Ergänzung zu deinem Online-Theoriekurs ist unser Funkgerätesimulator, der es dir ermöglicht, zu Hause am eigenen Laptop die prüfungsrelevanten Funkgeräte 1:1 so zu bedienen, als wärst du direkt vor Ort. Diese praxisnahe Übungsmöglichkeit hilft dir, das Gelernte effektiv anzuwenden und bereitet dich optimal auf den Umgang mit dem Funkgerät während deiner praktischen Ausbildung vor.

Übersicht UBI und SRC Lernmaterialien

Für die UBI & SRC Prüfung benötigte Lernmaterialien:

  • Funkdienst für die Klein- und Sportschifffahrt
  • Funktafel bzw. Ablaufschema UBI (Funkmeldung) und SRC (Funkmeldung und DSC Controller)
  • Internationale Buchstabiertafel (NATO-Alphabet)
  • Fragentrainer mit offiziellen Prüfungsfragen
  • Nautigo Schreibset
  • Funkgerätesimulator zur Vorbereitung auf die praktische Ausbildung am Funkgerät
UKW Sprechfunkgerät iCom M323 UBI Funkschein ohne Hintergrund SRC Short Range Certificate LRC Long Range Certificate UBI UKW Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk

UBI & SRC Funkgerätepraxis mit erfahrenen Ausbildern

Nach der Theorie und dem Üben mit unserem Funkgerätesimulator folgt die praktische Ausbildung am Funkgerät als Vorbereitung auf die UBI und SRC Prüfungen. Unsere erfahrenen Ausbilder üben mit dir direkt am Gerät realitätsnah die Funkpraxis und simulieren die UBI und SRC Prüfung, sodass du bestens auf die praktische Prüfung vorbereitet bist. Unsere Experten sorgen für eine umfassende Schulung in der Handhabung und Kommunikation am Funkgerät, die dich sicher durch die Prüfungen führt.

UBI & SRC Prüfung - Zugelassene Funkgeräte

In Deutschland stehen für die UBI und SRC Prüfungen 5 iCom Funkgerätetypen zur Auswahl:

  • M330
  • M323
  • M423
  • M505
  • M503/DS100

Diese Geräte unterscheiden sich hauptsächlich in der Größe und Menüführung. Die neueren Modelle wie das M330 sind wesentlich kompakter als ältere Modelle wie das M503/DS100 sind. Die Grundfunktionen aller Geräte sind jedoch ähnlich, auch über verschiedene Hersteller hinweg.

Die Wahl des Geräts für deine praktische Ausbildung und Prüfung hängt von persönlichen Präferenzen ab, wobei eine Festlegung auf ein Modell für Übung und Prüfung empfohlen wird. Unsere Ausbilder bereiten dich sowohl vor Ort als auch virtuell am Simulator optimal auf die Prüfung vor, indem sie mit dir an deinem ausgewählten Gerät üben.

Die Prüfung zum UBI Funkschein

Die UBI Prüfung besteht aus einem aus theoretischen und einem praktischen Teil, die beide innerhalb von sechs Monaten absolviert werden müssen. Das theoretische Wissen wird anhand eines Multiple-Choice Fragebogen überprüft und in der Praxisprüfung wird sowohl die  grundsätzliche Bedienung des Funkgerätes, als auch dir korrekte Abwicklung des Binnenschifffahrtsfunks anhand von Fallbeispielen geprüft.

UBI Theorieprüfung

Die UBI-Theorieprüfung überprüft deine Kenntnisse in Schlüsselbereichen des Binnenschifffahrtsfunks anhand eines Multiple-Choice Fragebogens. Wenn Du bereits das SRC hast bzw. UBI und SRC zusammen machst gibt es eine verkürzte UBI Ergänzungsprüfung.  Behandelte Themenbereiche:

  • Rechtliche Bestimmungen, Veröffentlichungen und die Technik einer Funkanlage
  • Verkehrskreise
  • Funkverkehr
  • Funkstellen
  • Frequenzen und ihre Nutzung
  • Automatische Senderidentifikationssystem (ATIS)

UBI Standardprüfung

Wenn du das UBI als erstes Funkzeugnis ohne vorhandenes SRC (oder ROC, GOC, LRC) erwerben möchtest, musst du die UBI Standardprüfung machen.

  • UBI Fragenkatalog mit 130 Fragen
  • Basierend auf dem Fragenkatalog gibt es 12 Fragebögen mit jeweils 22 Fragen, von denen einer in deiner Prüfung drankommt
  • Um zu bestehen, musst du mindestens 17 Fragen korrekt beantworten
  • Dafür hast du 60 Minuten Zeit

Zur Vorbereitung übst du die 12 möglichen Prüfungsbögen also so oft es geht, denn einer davon kommt in deiner Prüfung dran. Diese Struktur ermöglicht es dir, dich gezielt und umfassend auf die UBI Theorieprüfung vorzubereiten.

UBI Ergänzungsprüfung für SRC

Die UBI Ergänzungsprüfung ist für Kandidaten die bereits das SRC besitzen (oder ROC, GOC, LRC) bzw. das SRC und UBI zusammen machen.

  • Reduzierter UBI Fragenkatalog mit 79 Fragen
  • Basierend auf dem reduzierten Fragenkatalog gibt es 12 Fragebögen mit jeweils nur 10 Fragen, von denen einer in deiner Prüfung drankommt
  • Um zu bestehen, musst du mindestens 8 Fragen korrekt beantworten
  • Dafür hast du 30 Minuten Zeit

Abschließend empfehlen wir, das SRC und UBI zusammen zu absolvieren, da sich die UBI-Prüfung für Inhaber eines SRC deutlich vereinfacht und reduziert. Das liegt daran, dass das UBI inhaltlich auf dem SRC aufbaut und somit die theoretischen Grundlagen bereits vermittelt wurden. Dieser Ansatz ermöglicht eine effizientere Vorbereitung und eine gestraffte Prüfungserfahrung.

UBI Gesamtfragenkatalog Seite 01

UBI Praxisprüfung

In der praktischen UBI Prüfung zeigst du direkt am Funkgerät, dass du den Binnenschifffahrtsfunk meistern kannst. Auch die praktische UBI Prüfung verkürzt sich, wenn du bereits das SRC besitzt bzw. UBI und SRC zusammen machst. Die Prüfung besteht aus drei Teilen:

  • Textaufnahme
  • Textabgabe
  • Bedienung des Funkgerätes und Abwicklung des Binnenschifffahrtsfunks anhand von praktischen Fallbeispielen

Textaufnahme und Textabgabe

Bei der Textaufnahme kommt es darauf an, genau zuzuhören: Der Prüfer liest dir einen Text vor, den du mitschreiben sollst. Für Schiffsnamen, Ortsnamen und komplizierte Wörter benutzt der Prüfer die internationale Buchstabiertafel, um die Wörter zu buchstabieren.

Die Textabgabe verlangt, dass du selbst aktiv wirst: Du liest einen vorgegebenen Text vor und buchstabierst bestimmte Wörter gemäß der internationalen Buchstabiertafel. Die Buchstabiertafel musst du auswendig können! 

Ein typisches Beispiel für die Textaufnahme bzw. Textabgabe könnte sein:

“HIER IST MOTORYACHT MARIE-LOUISE BEI ELBE KILOMETER 574 ORTSLAGE ARTLENBURG. BENÖTIGEN NOTARTZT FÜR PASSAGIER MIT VERDACHT AUF HERZINFARKT. BITTE KOMMEN.”

Abwicklung des Binnenschifffahrtsfunk am Funkgerät

Im dritten Teil wird es praktisch und du musst das Funkgerät bedienen. Zunächst stellt dir der Prüfer ein paar Fragen zum Funkgerät und dessen Bedienung, bevor es an die Fallbeispiele geht. Bei den Fallbeispielen wird dir eine Situation geschildert, und du musst am Funkgerät entsprechend reagieren und die Meldung absetzen korrekt absetzen. Hier ist nicht nur wichtig, was du sagst, sondern auch, wie du das Gerät bedienst.

Ein Beispiel dafür könnte sein: Du bist auf dem Fahrgastschiff “Anna-Katharina” unterwegs, als plötzlich ärztliche Hilfe benötigt wird. Jetzt liegt es an dir, den notwendigen Funkverkehr zu leiten.

garrett parker aYHzEnSEH w unsplash 1

UBI Prüfung: Anmeldung, Gebühren, Fristen, Wiederholung und Tipps

Im Gegensatz zum SBF musst du beim UBI die Theorie- und Praxisprüfung am gleichen Tag ablegen, nur die Wiederholungsprüfung kann einzeln abgelegt werden (innerhalb von 6 Monaten nach dem ersten Versuch). Die Prüfungsanmeldung für UBI und SRC erfolgt getrennt, wobei du beide Prüfungen am gleichen Tag ablegen kannst.

Melde dich rechtzeitig online beim Prüfungsausschuss des Deutschen Motoryachtverbandes (DMYV) oder des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) für einen Prüfungstermin an. Deine vollständige Anmeldung, einschließlich aller notwendigen Unterlagen und der Prüfungsgebühren, muss spätestens 14 Tage vor dem Prüfungstermin eingereicht werden.

UBI Prüfungsanmeldung Unterlagen

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt online bei dem zuständigen Prüfungsausschuss, wobei du die Unterlagen zur Prüfungsanmeldung vollständig und rechtzeitig per Post beim PA einreichen musst: 

  • Ausgefüllter und unterschriebener Antrag auf Zulassung zur Prüfung (DMYV oder DSV)
  • Ein aktuelles Passbild (35 mm x 45 mm, ohne Kopfbedeckung)
  • Überweisungsbeleg der Prüfungsgebühren oder Bestätigung der Online-Zahlung

Wenn du den UBI und SRC Kombikurs machst kannst du entweder erst die SRC Prüfung machen und die UBI Ergänzungsprüfung an einem anderen Tag nachholen oder du meldest beide Prüfungen für den gleichen Tag an. In jedem Falle erfolgt die Anmeldung für die UBI und SRC Prüfung separat.

Prüfungsgebühren und -orte

Die  Prüfungsgebühren werden direkt bei der Onlineanmeldung berechnet und angezeigt. Am besten zahlst du diese auch direkt online bei der Prüfungsanmeldung (z.B. via PayPal).

Prüfungsgebühren UBI:

  • 15,89€ Zulassung
  • 70,03€ Theorie Fragebogen und Praxis
  • 22,79€ Erteilung
  • 108,71€ Summe (Gesamtprüfung)

Prüfungsgebühren SRC:

  • 18,73€ Zulassung
  • 37,02€ Theorie
  • 46,17€ Praxis
  • 25,96€ Erteilung
  • 127,88€ Summe (Gesamtprüfung)

Nach der erfolgreichen Anmeldung bekommst du den ausgefüllten Antrag auf Zulassung zur Prüfung per E-Mail zugeschickt. Diesen druckst du aus und unterschreibst ihn. Dann schickst du ihn zusammen mit den anderen Anmeldeunterlagen an den PA.

Kurz vor der Prüfung informiert dich der PA per E-Mail über den genauen Ablauf am Prüfungstag: Wann und wo du dich am Prüfungstag einfinden sollst etc.

Fristen und Wiederholungsprüfungen

Achte darauf, dass du dich rechtzeitig online zur Prüfung anmeldest, da die Onlineanmeldung spätestens 14 Tage vor dem Prüfungstermin geschlossen wird. Zudem müssen die Unterlagen zur Prüfungsanmeldung vollständig und rechtzeitig im Original beim PA vorliegen.

Da du beim UBI die Theorie- und Praxisprüfung am gleichen Tag machst, hast du es i.d.R. schnell hinter dir. Wenn du nur den praktischen Teil oder nur den theoretischen Teil der Prüfung bestehst, musst du den nicht bestandenen Teil innerhalb von 6 Monaten wiederholen. Versäumst du diese Frist, musst du  die gesamte Prüfung erneut abgelegen.

Tipps für die UBI Prüfung

  • Kombipaket wählen: SRC und UBI zusammen machen, um von einer vereinfachten UBI-Prüfung zu profitieren und Kosten zu sparen.
  • Multiple-Choice-Fragen üben: Der Theorie-Fragebogen ist überschaubar. Mit den 12 möglichen Fragebögen kannst du dich effektiv vorbereiten, indem du sie fast auswendig lernst.
  • Fokus auf Funkgerätepraxis: Nachdem du die Theorie gemeistert hast, konzentriere dich auf die praktische Bedienung der Funkgeräte und übe die Sprechfunkverfahren intensiv.
  • Buchstabieralphabet lernen: Das Auswendiglernen des internationalen Buchstabieralphabets ist essenziell für die erfolgreiche Kommunikation.
  • Prüfungen aufteilen: Wenn du das SRC- und UBI-Kombipaket machst, erwäge, die SRC-Prüfung und die UBI-Ergänzungsprüfung an unterschiedlichen Tagen abzulegen, um dir genügend Zeit für jede Vorbereitung zu lassen.
  • Modernes Funkgerät wählen: Für das Üben und die praktische Prüfung ist es ratsam, sich auf ein modernes Gerät wie das M330 zu konzentrieren, da ältere Modelle wie das M503 mit separatem DS100 Controller zunehmend seltener im Einsatz sind.

Häufig gestellte Fragen zum UBI

Du hast Fragen? Wir haben die Antworten! 

Falls deine Frage nicht dabei ist kannst du uns hier kontaktieren

Was ist der UBI Funkschein?

Der UBI (UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk) ist ein Funkschein, der dich zur Teilnahme am Binnenschifffahrtsfunk auf deutschen und internationalen Binnengewässern berechtigt. Für den Seefunk auf dem Meer benötigst du hingegen das SRC bzw. LRC.

Wann benötige ich das UBI?

Das UBI benötigst du, wenn du auf Binnengewässern in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern ein Sportboot führst, das mit einer UKW-Sprechfunkanlage ausgestattet ist. Es ist unabhängig davon erforderlich, ob das Funkgerät genutzt wird oder nicht – schon das Vorhandensein eines solchen Geräts an Bord macht den UBI-Funkschein zur Pflicht. Dies gilt sowohl für private als auch für gewerbliche Fahrten.

Darf ich ein Boot mit Funkanlage ohne UBI fahren?

Nein, wenn auf deinem Boot eine UKW-Sprechfunkanlage installiert ist und du dich auf Binnengewässern befindest, darfst du dieses Boot nicht ohne den UBI Funkschein führen. Das Vorhandensein einer Funkanlage an Bord verpflichtet dich zum Besitz des entsprechenden Funkscheins, unabhängig davon, ob du die Anlage aktiv nutzt oder nicht. Auf dem Meer benötigst hingegen das SRC bzw. LRC, um ein Boot mit UKW-Sprechfunkanlage führen zu dürfen.

Benötigt der Schiffsführer ein UBI?

Nicht zwangsläufig der Schiffsführer selbst, aber mindestens eine Person an Bord des Bootes muss im Besitz des UBI sein, wenn eine UKW-Sprechfunkanlage an Bord installiert ist und das Boot auf Binnengewässern unterwegs ist. Diese Person ist dann berechtigt, die Funkanlage zu bedienen oder die Bedienung zu beaufsichtigen. Es ist jedoch üblich und empfehlenswert, dass der Schiffsführer selbst über die entsprechende Qualifikation verfügt.

Wie lange ist der UBI Funkschein gültig?

Der UBI Funkschein ist unbefristet gültig (ein Leben lang) und muss nicht erneuert werden.

Wo ist das UBI gültig und ist das UBI international anerkannt?

Das UBI (UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk) ist auf Binnengewässern in Deutschland und in vielen europäischen Ländern gültig. Es ist primär auf den Einsatz in den Binnengewässern Deutschlands und vieler europäischer Länder ausgerichtet und dort anerkannt. Seine internationale Anerkennung kann jedoch je nach Land variieren. Für den internationalen Seefunk ist in der Regel das SRC (Short Range Certificate) erforderlich, welches breiter anerkannt ist. Es ist empfehlenswert, sich vor geplanten Fahrten im Ausland über die spezifischen Anforderungen und die Anerkennung des UBI in den jeweiligen Ländern zu informieren.

Was sind UBI, SRC und LRC?

  • UBI: UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk.
  • SRC: Short Range Certificate, für den küstennahen Seefunkbereich.
  • LRC: Long Range Certificate, für den weltweiten Seefunk.

Welchen Funkschein brauche ich: UBI, SRC oder LRC?

Das hängt von deinem geplanten Fahrtgebiet ab. Für die meisten Sportbootfahrer und Segler ist die Kombination UBI & SRC ideal, da sie die perfekte Ergänzung zum SBF Binnen und See bzw. SKS ist.

  • UBI: Für Binnengewässer.
  • SRC: Für küstennahe Gewässer (bis ca. 35 Seemeilen vor der Küste).
  • LRC: Für weltweite Seefahrt.

Was brauche ich, um das UBI machen zu können?

Um das UBI machen zu können gibt es nur die Voraussetzung, dass du mindestens 15 Jahre alt sein musst. Es sind keine weiteren Voraussetzungen nötig, um das UBI zu erlangen – ein SBF Binnen ist also nicht erforderlich. Allerdings macht der Erwerb des UBI eigentlich erst dann Sinn, wenn du bereits den SBF Binnen besitzt.

Kann ich UBI und SRC zusammen machen?

Ja, es wird sogar empfohlen, den UBI und SRC zusammen als Kombipaket zu machen, da dies Vorteile bei der Prüfung und bei den Kosten bietet.

Wie lange benötigt man für das UBI?

Im Durchschnitt braucht man für das UBI 2 bis 3 Wochen, abhängig davon wie viel Zeit man zum Lernen hat. Für die Theorie solltest du je nach Vorkenntnissen etwa 15-20 Stunden Lernaufwand rechnen. Die praktische Vorbereitung variiert je nach individueller Übungsintensität.

Muss ich vor der UBI-Prüfung einen Kurs besuchen?

Während ein Kursbesuch nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, wird empfohlen, einen Vorbereitungskurs zu absolvieren, um die besten Chancen für das Bestehen der Prüfung zu haben. Mit unserem Premiumpaket machst du dein UBI innerhalb weniger Wochen und erlernst die Abwicklung der Funkkommunikation auf Binnengewässern im Handumdrehen. Insbesondere der Umgang am Funkgerät will gelernt sein – dank unseren erfahrenen Funkausbildern meisterst du die praktisch UBI Prüfung problemlos.  

Was kostet der UBI Funkschein?

Der UBI Funkschein kostet insgesamt ca. 310€, einschließlich der Prüfungsgebühren. Wenn Du den UBI & SRC Kombikurs machst liegen die Gesamtkosten bei insgesamt ca. 590€, einschließlich der Prüfungsgebühren.

Wie hoch sind die Prüfungsgebühren für das UBI?

Die Prüfungsgebühren sind wie folgt:

108,71€ Prüfungsgebühren UBI, davon:

  • 15,89€ Zulassung
  • 70,03€ Theorie Fragebogen und Praxis
  • 22,79€ Erteilung

127,88€ Prüfungsgebühren SRC, davon:

  • 18,73€ Zulassung
  • 37,02€ Theorie
  • 46,17€ Praxis
  • 25,96€ Erteilung

Wie schwierig ist die UBI Prüfung?

Die UBI-Prüfung ist mit angemessener Vorbereitung für die meisten Teilnehmer gut machbar, sowohl in der Theorie als auch in der Praxis. Der theoretische Teil konzentriert sich auf rechtliche und technische Grundlagen, während der praktische Teil die Bedienung des Funkgeräts umfasst. Für Inhaber eines SRC oder bei Absolvierung von SRC und UBI gemeinsam wird die Prüfung weiter vereinfacht und verkürzt. Mit etwas Vorbereitung ist die Bewältigung beider Prüfungsteile daher sehr realistisch.

Welches Funkgerät für die UBI Prüfung?

Für die UBI- und SRC-Prüfungen in Deutschland kannst du aus fünf iCom Funkgerätetypen wählen:

  • M330
  • M323
  • M423
  • M505
  • M503/DS100

Die Unterschiede zwischen diesen Geräten liegen hauptsächlich in Größe und Bedienkonzept. Während neuere Modelle wie das M330 deutlich kompakter gestaltet sind, zeigen ältere Modelle wie das M503/DS100 größere Abmessungen. Trotz dieser Unterschiede sind die grundlegenden Funktionen bei allen Geräten gleich und das unabhängig vom Hersteller.

Die Entscheidung, welches Funkgerät du für die praktische Ausbildung und Prüfung nutzt, sollte auf deinen persönlichen Vorlieben basieren und welches Gerät der Prüfungsausschuss vor Ort anbietet. Es ist ratsam, dich für das Üben und die Prüfung auf ein spezifisches Modell festzulegen. Unsere Ausbilder stehen dir zur Seite, um dich sowohl direkt am Gerät als auch virtuell mit einem Simulator bestmöglich auf die Prüfung vorzubereiten und sicherzustellen, dass du mit deiner Gerätewahl vertraut bist.

Wie läuft die UBI Prüfung ab?

Die UBI-Prüfung besteht aus einem theoretischen Teil mit einem Multiple-Choice-Fragenbogen und einem praktischen Teil, in dem die Handhabung des Funkgeräts und Abwicklung des Binnenschifffahrtsfunks geprüft wird.

Wird die UBI Prüfung online durchgeführt?

Nein, die UBI-Prüfung wird vor Ort in den Räumlichkeiten des Prüfungsausschusses oder der Ausbildungsstätte durchgeführt. Wie die Prüfung zu den Sportbootführerscheinen handelt es sich um eine amtliche Prüfung, und diese wird unter Aufsicht von amtlich bestellten Prüfern abgelegt.

Muss ich Englisch können, um den UBI Funkschein zu machen?

Für den UBI-Funkschein selbst sind keine Englischkenntnisse erforderlich, da er für den Binnenschifffahrtsfunk auf Deutsch ausgelegt ist.

Wer stellt die Funkanlage für die praktische Prüfung?

Die Funkanlage wird vom Prüfungsausschuss oder der Ausbildungsstätte zur Verfügung gestellt.

Muss ich vor der Prüfung am Funkgerät geübt haben

Ja, praktische Übungen am Funkgerät sind essenziell, um die Prüfung erfolgreich zu bestehen. Die Übung kann am physischen Gerät vor Ort oder an unserem Funkgerätesimulator erfolgen. Unsere erfahrenen Funkausbilder können dich nämlich auch online am Simulator perfekt auf die Prüfung vorbereiten. Wir empfehlen dir trotzdem eine Vorbereitung am “echten” Funkgerät, da du auch deine Prüfung am “echten” Funkgerät machst.  

Was passiert, wenn ich die UBI Prüfung nicht bestehe?

Du kannst den nicht bestandenen Prüfungsteil beliebig oft wiederholen. Es ist sinnvoll, sich vor einer Wiederholungsprüfung zusätzlich vorzubereiten, um die Erfolgschancen zu erhöhen. Du musst nur den Teil der Prüfungsgebühren für die Wiederholung der Teilprüfung zahlen